Saisonauftakt für Sitzvolleyballer

Erstellt von sh/sr Volleyball 17.04.2018

Rang 5 in Hoffenheim

Bericht von Sebastian Rzeppa:

Die Sitzvolleyballmannschaft des DSC war am 14. und 15. April zum "1. Volksbank and Friends Cup" in Hoffenheim. Trotz einer ersatzgeschwächten Mannschaft gelang es am Ende den 5. Platz unter den 10 teilnehmenden Mannschaften aus Deutschland, Tschechien und Kroatien zu erreichen. Die Gruppenphase wurde mit einem Sieg und einer Niederlage beendet.

In der anschließenden Zwischenrunde musste man sich den Sitzvolleyballern des BV Leipzig geschlagen geben, so dass die Platzierungsspiele um die Plätze 5 bis 8 folgten. Hier konnte sich die Mannschaft souverän gegen die Mannschaften aus Hoffenheim und Berlin sowie der zweiten Mannschaft von Bayer Leverkusen durchsetzen. Alle Spiele konnten mit 2:0-Sätzen gewonnen werden. Dieses Turnier war für die Sitzvolleyballmannschaft des DSC der Auftakt für das Jahr 2018 und weitere Turniere werden folgen. Das nächste Turnier für die Sitzvolleyballer des DSC wird am 26. und 27. Mai in Hamburg sein. Dort treten wir dann wieder mit der gesamten Mannschaft an.

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.